Tuesday, May 01, 2007

FREDDY - Eine Handvoll Reis/ Wir (7") Polydor #52781 1967



Here it comes: the reaction by the record label concerning the Beatles and Rolling Stones mania and the changing society mainly due to the German student protests in the 1960ies. The lyrics to the flip side read like a NS propaganda song. It was later covered by Die Toten Hosen (ex-ZK).

Try some online translation since the lyrics are simple.

The title track has some kind of pro-Vietnam war position.

And while this was the first song with principle standardizations supporting the state Freddy was later charged with tax evasion.

Lyrics:

Eine Handvoll Reis

"Eine Handvoll Reis gab es in Lao-tan
Eine Handvoll Reis für einen Tag pro Mann
Eine Handvoll Reis, eine Handvoll Reis

Dazu 300 Schuß Munition und zum Appell generell
Stolz und Trauer und die Grüße,
ja, die Grüße - der ganzen Nation

Wir kämpften in uns'rer Kolonne für Freiheit und Demokratie
Und hinter uns rollte die Tonne mit dem Whisky der Kompagnie
Wir sind in die Hölle gefahren, Malaria, letzte Ration
Von 70 Mann, die wir waren, erreichten nur drei die Station

Der Ort Lao-tan an der Küste war dreimal verwüstet und leer
Die Felder dort wurden zur Wüste und es gab keine Blumen mehr
Hier wurde die Hoffnung verladen, die Heimat erreichten wir nie
Wir waren drei Kameraden, die letzten der Kompanie."


Wir

"Wer will nicht mit Gammlern verwechselt werden? WIR!
Wer sorgt sich um den Frieden auf Erden? WIR!
Ihr lungert herum in Parks und in Gassen,
wer kann eure sinnlose Faulheit nicht fassen? WIR! WIR! WIR!

Wer hat den Mut, für euch sich zu schämen? WIR!
Wer läßt sich unsere Zukunft nicht nehmen?WIR!
Wer sieht euch alte Kirchen beschmieren,
und muß vor euch jede Achtung verlieren? WIR! WIR! WIR!

Denn jemand muß da sein, der nicht nur vernichtet,
der uns unseren Glauben erhält,
der lernt, der sich bildet, sein Pensum verrichtet,
zum Aufbau der morgigen Welt.

Die Welt von Morgen sind bereits heute WIR!
Wer bleibt nichtewig die lautstarke Meute? WIR!
Wer sagt sogar, daß Arbeit nur schändet,
Wer ist so gelangweilt, so maßlos verblendet? IHR! IHR! IHR!

Wer will nochmal mit euch offen sprechen? WIR!
Wer hat natürlich auch seine Schwächen? WIR!
Wer hat sogar so ähnliche Maschen,
auch lange Haare, nur sind sie gewaschen? WIR! WIR! WIR!

Auch wir sind für Härte,
auch wir tragen Bärte,
auch wir geh´n oft viel zu weit.
Doch manchmal im Guten,
in stillen Minuten,
da tut uns verschiedenes leid.

Wer hat noch nicht die Hoffnung verloren? WIR!
Und dankt noch denen, die uns geboren? WIR!
Doch wer will weiter nur protestieren,
bis nichts mehr da ist zum protestieren? IHR! IHR! IHR!"

FREDDY - Eine Handvoll Reis/ Wir (7") Polydor #52781 1967

side a:
1. Für eine Hand voll Reis

side b:
1. Wir
[OGG Vorbis, 256k, password: antithesis]

2 comments:

Erich said...

könntest du die nochmals uppen?

mutantenmelodien said...

Die B-Seite findet sich auf mutanten-melodien.